Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Sie sind hier:   | Aktuelles und Termine | Aktuell

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221- 90 10 50

Rettungsdienst / Krankentransport: Tel. 19222 | Notruf: Tel. 112

Große Klasse in Erster Hilfe

 

21.03.2018

Beim Kreisentscheid des Jugendrotkreuz (JRK) am vergangenen Wochenende in Eppelheim zeigten 12 JRK-Gruppen aus der Region ihre Fähigkeiten und ihr Fachwissen in Erster Hilfe und Rotkreuzthemen.

Vier Pokale des JRK Kreisentscheid
In dem jährlichen Jugendrotkreuz-Wettbewerb messen sich die JRK-Ortsgruppen im Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg in unterschiedlichen Altersgruppen. Rund 100 Kinder und Jugendliche waren an diesem Samstag in die Eppelheimer Humboldt-Realschule gekommen. Sie hatten sich in vielen Gruppenabenden intensiv auf diesen Tag vorbereitet. Denn die erstplatzierten Gruppen einer Altersklasse erhalten einen Pokal und das begehrte Ticket für den Landesentscheid – den JRK-Wettbewerb auf Landesebene.

Die Kreisjugendleiterinnen Irene Hillger und Stephanie Reiferscheid hatten den Ablauf der Veranstaltung mit tatkräftiger Unterstützung des gastgebenden Ortsvereins Eppelheim gut organisiert: In acht Klassenzimmern prüften ehrenamtliche Schiedsrichter/innen das Wissen und Können der jungen Retter. Neben der obligatorischen Aufgabenstellung in Erster Hilfe mussten sich die Nachwuchsretterinnen auch kreativ beweisen, ihr Wissen zur Geschichte des Roten Kreuzes zeigen und ihre Teamarbeit in entsprechenden Gruppenaufgaben unter Beweis stellen. In den Pausen fachsimpelten die Älteren über die besten Schminktechniken in der Notfalldarstellung, und die Jüngeren versuchten, sich gegenseitig ihre Maskottchen abzuluchsen.
Der Spaß an der Sache stand natürlich im Vordergrund, dennoch herrschte eine konzentrierte Stimmung: Der Nachwuchs nahm den Wettbewerb sehr ernst. Die Gäste merkten den Jugendrotkreuzlern an, dass sie nicht wegen des leckeren Mittagessens nach Eppelheim gekommen waren.

„So ein Tag wäre ohne das Engagement der ehrenamtlichen Gruppenleitungen, die in ihren Ortsvereinen wöchentlich Gruppenstunden für Kinder und Jugendliche anbieten, nicht möglich“, erklärt Kreisjugendleiterin Irene Hillger. „Wir alle hier werden für unsere Arbeit aber durch den hochmotivierten Nachwuchs entschädigt. Es ist toll, mit wieviel Begeisterung sie hier um Punkte kämpfen“.

Bei der Siegerehrung dann suchte man enttäuschte Gesichter vergeblich. Für die JRK-Gruppen, bei denen es nicht zum Sieg gereicht hat, war die Motivation für nächstes Jahr umso größer.

Die Siegergruppen des JRK-Kreisentscheid 2018:

Bambini (6-9 Jahre): JRK Angelbachtal
Stufe I (10-12 Jahre): JRK Wiesloch
Stufe II (13-16 Jahre): JRK Meckesheim
Stufe III (17-27 Jahre): JRK Dossenheim 

Ein großes Dankeschön an alle teilnehmenden Jugendrotkreuzler, allen Helferinnen und Helfern, sowie den Gastgebern vom Ortsverein Eppelheim.

Wer selbst Interesse daran hat, Teil einer tollen Gemeinschaft im Jugendrotkreuz zu werden, kann sich hier informieren: http://www.jrk-rn-heidelberg.de/



Die Bildergalerie umfasst 3 Bilder. Bitte klicken Sie auf das jeweilige Bild, um dieses im Großformat ansehen zu können.


 


Deutscher Roter Helfer #SetzeEinZeichen
Spendenkonto 62480

Sparkasse Heidelberg

IBAN:
DE 1667250020 0000 062480

BIC: SOLADES1HDB